logo

Terminreservierung für die Abholung von Sperrabfall

Für Sperrabfall bieten wir einmal jährlich ein kostenloses Abholservice an.

Unsere Bedingungen:


Wer darf Sperrmüll anmelden?

  • Liegenschaftseigentümer mit bestehendem Anschluß an die städtische Müllabfuhr.
  • Hausverwaltungen für Liegenschaften, die sie verwalten.

Dieses Service umfasst

  • nur Sperrabfall (getrennt nach Holz, Metall und anderer Sperrabfall bereit stellen!)
  • 1x Abholung pro Jahr
  • Maximalmenge 6 m³ pro Jahr (Mehrmenge wird verrechnet)

Was ist Sperrabfall?

  • Sperrabfall ist Inventar, das nicht fix in der Wohnung verankert ist und
  • zu groß für den Restabfallbehälter ist.

Keine Sperrabfälle sind:

Gefährliche Abfälle (Problemstoffe, Elektroaltgeräte), Verpackungsabfälle, Textilien, Baustellenabfälle, Gegenstände, die zum Verladen mehr als 2 Personen erfordern, Fahrzeugteile, Autoreifen, Farbeimer, Asbest, Betonteile, Dachpappe.


Für Abfälle, die nicht zum Sperrabfall zählen, vereinbaren Sie bitte mit uns einen eigenen Abholtermin unter Tel. +43 662 8072 4543. Für deren Entsorgung werden Kosten für den Transport und die Verwertung verrechnet.


Bitte beachten Sie:

  • Stellen Sie bitte Ihre angemeldeten Sperrabfälle am vereinbarten Abholtag bis 7:00 Uhr morgens auf Ihrer Liegenschaft und von uns gut erreichbar bereit.
  • Bitte so bereitstellen, dass keine Verletzungsgefahr besteht.
  • Ihre steuerlich relevante Adresse und ihr Abgaben Kassenzeichen finden Sie auf ihrem Gebührenbescheid.

Wichtige Informationen zur Sperrabfallabholung finden Sie auch in unserem Folder.

Terminreservierung für die Abholung von Baum- und Strauchschnitt

Für Baum-und Strauchschnitt bieten wir von Mitte März bis Ende Oktober (Witterungsbedingt kann sich Beginn- und Ende des Abholzeitraums verschieben!) einmal jährlich ein kostenloses Abholservice an.

Unsere Bedingungen:


Wer darf Gartenabfall anmelden?

  • Liegenschaftseigentümer mit bestehendem Anschluß an die städtische Müllabfuhr.
  • Hausverwaltungen für Liegenschaften, die sie verwalten.

Dieses Service umfasst

  • Baum- und Strauchschnitt (Zweige zwischen 0,5 und 2,5 m Länge)
  • 1x Abholung pro Jahr
  • Maximalmenge 6 m³ pro Jahr (Mehrmenge wird verrechnet)

Es umfasst nicht:

Laub, Gras, kleinteilige oder nicht verholzte Gartenabfälle – diese gehören in die Biotonne (bei größeren Mehrmengen Saisonbiotonne oder Laubtonne anfordern, Tel. 8072-4542, für kleinere Mehrmengen bitte Gartenabfallsäcke beim Recyclinghof beziehen)

Für andere Abfälle vereinbaren Sie bitte mit uns einen eigenen Abholtermin unter Tel. +43 662 8072 4543. Für deren Entsorgung werden Kosten für den Transport und die Verwertung verrechnet.


Bitte beachten Sie:

  • Stellen Sie bitte Ihren angemeldeten Baum- und Strauchschnitt vor dem vereinbarten Abholtermin auf der eigenen Liegenschaft gut erreichbar bereit (Zufahrts- und Manipulationsmöglichkeit für Kran-LKW, keine Oberleitungen!)
  • Bitte so bereitstellen, dass keine Verletzungsgefahr besteht.
  • Ihre steuerlich relevante Adresse und ihr Abgaben Kassenzeichen finden Sie auf ihrem Gebührenbescheid.

Wichtige Informationen zur Abholung von Baum- und Strauchschnitt finden Sie auch in unserem Folder.

Wir nehmen den Datenschutz ernst – Weitere Informationen unter www.stadt-salzburg.at/datenschutz

 

AntragstellerIn

 Stern
 Stern
 Stern
 Stern
 Stern
0 / 250
Keine Adresse ausgewählt, daher stehen keine Termine für die Abholung zur Verfügung.

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Datenschutz ernst – Weitere Informationen unter www.stadt-salzburg.at/datenschutz